Sonntag, 15. Juli 2012

mittelalterlich

Gestern fand in Nabburg ein ganz wunderbares Mittelalterfest statt.
Kaum in die Altstadt eingetreten, verfiel ich den mittelalterlichen Gerüchen und Eindrücken. Ständig den Finger am Auslöser der Kamera, am liebsten wollte ich jeden Moment festhalten. In den folgenden Bildern findet ihr ein paar Eindrücke diesen wundervollen Abends. Ich möchte gar nicht viel sagen, ich denke die Bilder sprechen für sich.
Lasst euch entführen, in die hinreisende Welt des Mittelalters


die Brücke führte uns in eine fremde Welt



 
{wer genau hinschaut, findet mich}



 die tieforangenen Augen des Uhu hatten eine magische Anziehungskraft
 



Kerzenziehen für Kinder - die Mädels hier haben das wohl etwas falsch verstanden :)


{mmhh, das war richtig lecker!}

auch ich konnte mich dem Zauber der alten Zeit nicht entziehen - ein Blumenkranz ganz individuell für mich geflochten {er duftet so wunderbar nach Lavendel}


Ich wünsche euch einen tollen Wochenstart!

Liebe Grüße
Josephine

Kommentare:

  1. Schick mit dem Blumenkranz :-) Tolle Bilder, ihr hattet ja richtig Glück mit dem Wetter :-)
    Dir auch einen schönen Wochenstart
    Katja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katja, wir hatten wahnsinniges glück mit dem wetter. abends war es richtig schön geworden!

      Löschen
  2. das sieht ja wunderschön aus. am besten gefällt mir aber die hübsche mit dem wunderschönen blumenkranz! Ich hoffe man kann ihn trocknen!

    Liebste Grüße Mrs.de-elfjes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :) ja, den kann man trocknen und er hängt auch schon und riecht immernoch so lecker!

      Löschen
  3. vielen dank! :)
    das letzte bild find ich sehr schön, toller kranz - selbstgeflochten? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. lieben dank, tobi! der kranz wurde von einer wunderbaren blumenfrau extra für mich geflochten :)

      Löschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir! Nur zu :)