Montag, 14. Januar 2013

Wo keine Herausforderung, da kein Erfolg {Seminar mit AnneSvea}

Gestern war es endlich soweit! Das Seminar mit Anne von AnneSvea fand in Herzogenaurach statt.
Nachdem ich im Zug nach Nürnberg so gut wie alleine war - mal ganz abgesehen von dem jungen Typen der wohl einen übern Durst getrunken hat und ZUM GLÜCK nur eine Haltestelle mitgefahren ist, denn der war echt gruselig - saß ich völlig entspannt in der S-Bahn, bis die Durchsage eines demotivierten Lokführers kam, dass diese Fahrt ausfällt..


Yep! Plan B musste her! Daniela hat dann richtig feste ins Pedal getreten um mich abzuholen. Danke für Deinen Einsatz!
Nach einer halben Stunde Fahrt sind wir in den schon prall gefüllten Raum eingetroffen und sofort lag etwas kreatives in der Luft. Jede menge Frauen mit lauter selbst genähten Loops, Shirts und Röcken saßen da!


Sooo viel haben wir gelernt! Es war toll, die Gruppe hat gut harmoniert und die Aufgaben waren sensationell. Da hat mein Kopf schon mehrmals geraucht. Tja, wo keine Herausforderung, da kein Erfolg!


Gestern Abend bin ich dann selig ins Bettchen gefallen: Heute voller Energie habe ich genäht, denn morgen geht der Ernst des Lebens wieder los!

Ich schick´ euch liebe Grüße!
Eure Josephine

Kommentare:

  1. Tolle Bilder zu einem tollen Seminar <3
    Ganz liebe Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du die Energie heute gleich noch kreativ umsetzen konntest! Bei mir stand heute leider schon wieder Arbeit auf dem Programm, aber natürlich juckt es mich auch in den Fingern loszulegen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elsa,
      spätestens zum Nähtreffen kannst du wieder loslegen! Und ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam eine Geldbörse nähen!

      Löschen
  3. Das sieht wirklich sehr kreativ und lustig aus. UNd jetzt weiß ich auch warum du auf dem winzigen Foto bei Insta den Stoff erkannt hast. Du konntest ihn live anfassen. Der ist sooo toll!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. JA und er ist so wunderschön!!! Ich habe ihn ganz lange gestreichelt *hihi*
      Und nun konnte ich nicht anders und habe welchen geordert. Ha!

      Löschen
  4. Hihi, wie schön, liebe Sitznachbarin!

    Liebe Grüße
    Pamela

    AntwortenLöschen
  5. ... das klingt nach einem tollen & interessanten Tag!!! vlg Heike

    AntwortenLöschen
  6. Sowas finde ich toll, doch leider ist das Glücksache, eine richtig nette und gut ausgewogene Gruppe zu finden. Da können wir uns ja auf viele Projekte von Dir freuen.

    Nana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Dir! Nur zu :)